Nachhaltigkeit und Transparenz durch Regionalität

Von händischer Arbeit und absoluter Transparenz

Für uns stehen neuartige, gesunde und regional erzeugte Produkte im Mittelpunkt

Wir erreichen mit dem Anbau durch unseren Lizenzlandwirt Stefan Springsguth in unmittelbarer Nähe der Verarbeitungs- und Produktionsstätte auf der Burg Gleichenstein und auch der Röstung und Abfüllung unseres Kaffees in nicht einmal 15km Entfernung (Freund GmbH Leinefelde) bisher ungeahnte kurze Transportwege.
Durch Lizenzanbau und diese extrem kurzen Transportwege sichern wir zum Einen den sehr hohen Qualitätsstandard, zum Anderen kann man auf undurchsichtige Zwischenhändler und Verarbeitungsprozesse verzichten. Von der händischen Ernte bis hin zur schonenden Trocknung und Verarbeitung der Rohstoffe für die weitere Produktion:

Höchste Qualität, sehr viel Fingerspitzengefühl und Zeit sind absolute Grundkriterien für uns.